Bänder und Schleifräder

Bänder und Schleifräder

Zusammensetzung und Verwendung

Diese Produkte bestehen aus Schleifräder-Folien, in der Regel Aluminiumoxid, und je nach Form in Lamellenräder oder Bänder unterteilt.
Die Bänder und Schleifräder finden besondere Verwendung im Schleifen von Materialien, wie Stahl, Aluminium und Zink. Die Bänder sind zum Schruppen des Werkstücks geeignet. Die Schleifräder sind aus Schleifband-Segmenten gebildet.; auch diese dienen zum Schleifen der Metalle und können je nach Verwendung aus verschiedenen Dicken und Körnungen gebaut sein. Die Lamellenräder, stattdessen, obwohl sie sich nicht in der Verwendung von den Schleifräder unterscheiden, bestehen aus Schleifbänderfolien und mit einer Metallkralle gehalten, im Gegensatz zu den Schleifräder die mit Pappenkrallen umfasst sind.

Verfügbare Körnungen

Bänder: Very fine – fine – medium

Schleifräder und Lamellen: von Körnung 80 bis 320

Fraid Dischi S.r.l

Anfrange Informationen

Die mit * gekennzeichneten Felder sind erforderlich.

Die Verarbeitung der Informationen erfolgt in Übereinstimmung mit der D.L.G. 196/2003 zum Schutz personenbezogener Daten.

Der Gebrauch ist nur für interne Zwecke und wird in der strengsten Vertraulichkeit garantiert.